Willkommen!
Über mich
s´Manolzweiler TEAM
die Schulpferde
Pferdefotos-Allerlei
Stall / Kursort
Kursangebote
Fahren
Sonstiges / Kinder
(Kurs-)Termine
Kursberichte
Kontakt-Formular
Gästebuch
Impressum
Homepageempfehlungen

 

Ladys first....

 

Jeannie

Welsh-Mix-Pony, ca. 1,30 m klein, sehr intelligent und neugierig. Ein Pferd mit viel Persönlichkeit.

Als ich Jeannie kaufte, war sie von einem Verlass-pferd mit guten Manieren weit entfernt. Sie war nicht einfach und forderte von mir, andere Wege der Ausbildung zu gehen, als ich bis dato kannte.

Das ist nun über 20 Jahre her!

Wir haben viel voneinander und miteinander gelernt. Meine Geduld und Arbeit mit ihr gibt sie mir heute tausenfach zurück. 

Sie erhält ihr Gnadenbrot und ist aufgrund ihrer Arthrose in den Beinen sehr gemütlich geworden.

Als typische Damen verrät sie ihr Alter nicht. Die Schätzungen der Menschen liegen aktuell bei ca. 30 Jahren!

Anmerkung: Erst mit ca. 17 Jahren wurde Jeannie eingefahren. Das hat ihr dann jedoch offenbar so gut gefallen, dass wir einige Fahrertage, Geschicklichkeits- und Spaßturniere ziemlich aufgemischt haben :) 

Jeannie lief zielstrebig und genau Maß nehmend durch Pylonen, Stangen, Tore... was uns meist zu "Nullrunden" verhalf und unsere "Konkurrenz" in Schach hielt ;) 

 

 

Und nun die Herren..

Maxi

Immer arbeitswütig, will beachtet werden, etwas rüpelhaft im Benehmen - so beschreibe ich Maxi. 

In jedem Fall ist er ein hübscher "Koppelunfall". Die Araber-Mama machte wohl dem Hengst auf der Nachbarweide allzu schöne Augen... ;)

Maxi ist 2000 geboren und kam im Winter 2009 zu uns. Das Kutsche ziehen und geritten werden kennt er schon seit Jahren.

Er wurde als zweites Kutschpferd zu Mowgly gekauft und ist ferner Reitpferd für Eugen.

Ich habe Maxi einen "vollständigen" Namen verliehen, nämlich "Herr Maximilian Schaal".

 
 

  

  

Mowgly

Geboren 2003 und für ein waschechtes New Forest (leider?) über die Pony-Messlatte hinausgewachsen.

Da Kumpel Maxi jedoch ebenfalls das Ponymaß überschreitet, läßt es sich als Kleinpferd auch gut leben ;)

Mowgly kaufte ich als "Jungspund" im Herbst 2007 als Nachfolger(Kutsch)pferd für Jeannie.

Seit 2008 geht Mowgly im Geschirr. 

Da Mowgly gymnastizierenden Reit- und Fahrlektionen unnötig anstrengend findet und geschickt versucht, bei diesen Lektionen zu schummeln, kam er schnell zu seinem Spitznamen  "Mogler".  

 

 

 

 

Seit 2014 bereichern uns zwei weitere Pferdchen, seit 2015 sind sie im Schulbetrieb tätig und begeistern immer mehr Schüler. 

 

  

 

    
    
to Top of Page

www.Kutschefahren-Schaal.de | info@kutschefahren-schaal.de