Willkommen!
Über mich
Fotos hierzu
Fortbildungen
s´Manolzweiler TEAM
die Schulpferde
Stall / Kursort
Kursangebote
Fahren
Sonstiges / Kinder
(Kurs-)Termine
Kursberichte
Kontakt-Formular
Gästebuch
Impressum
Homepageempfehlungen

Es gibt immer wieder Menschen, die nachlesen wollen, welche Fortbildungen man als Trainer absolviert hat. Sei es einfach aus Interesse, aus Neugier oder um sich ein Bild davon machen zu wollen, was der Trainer "kann" bzw. wie fleißig er Seminare besucht. 

Ich komme diesem Wunsch nach und habe nun (Sept. 2012) diese Unterseite in meine Homepage mit aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern, um welche Themen es in Fortbildungen/Seminaren geht.

 

Jahr 2015

Abzeichen Bodenarbeit

 

Jahr 2014:

Wochenend-Trainerfortbildung im HuL-Gestüt Marbach, Themen u.a.: Was will der Richter sehen?  (in Theorie und Praxis), Unterrichtserteilung ....

 

Jahr 2013:

1.

VBG-Seminar: Unfallverhütung beim Gespannfahren

3 Tage in Theorie und Praxis erfahren, was Kutschfahren sicherer macht, wie man sich bei Pannen verhält, wie man in der Kolonne fährt/sich verhält...

Und ich habe den Personenbeförderungsnachweis erworben.

 

2.

Wochenend-Trainerfortbildung im HuL-Gestüt Marbach

Wir besprachen die neue APO 2014, berieten über Probleme bei Fahrpferden, zeichneten Parcoure und bauten und fuhren Hindernisparcoure Klasse E bis S. Sehr spannend war der theoretische und praktische Vortrag über das Longieren ohne Hilfszügel im Hinblick auf Muskelaufbau und -training.

 

 

Jahr 2012:

1.

Wochenend-Fahrlehrgang bei Wolfgang Lohrer - ich habe hier fast alle Möglichkeiten, die zur Auswahl standen, genutzt. Ausfahrt, Kegelfahren, Dressurfahren .... Interessant war nicht nur für mich, dass der als arbeitswütig geltende Maxi gar nicht so zugfreudig ist, wenn es "ans Eingemachte" geht.

 

2.

Wochenend-Seminar der VBG "Reitsport Sportmedizin" an der Akademie für Arbeitssicherheit u. Gesundheitsschutz (Lautrach)

Themen u.a.:

  • sicher und gesund trainieren
  • sportmedizinische Grundlagen für den Reitsport

 

3.

Fachtagung "Besser Fahren", HuL-Gestüt Marbach

Themen u.a.:

  • Gesunderhaltung der Pferde
  • Sicherheit beim Umgang mit Pferden und Kutsche
  • Informationen zu unterschiedlichen Geschirrarten, deren Funktion und korrekte Verschnallung im Hinblick auf die Sicherheit
  • richtiges Verhalten beim Auftreten von Gefahrensituationen

 

4.

Wochenend-Seminar Fortbildung für Trainer Fahren, HuL-Gestüt Marbach

Themen:

  • Neuerungen der LPO
  • Arbeit an Longe und Doppellonge
  • Arbeit mit jungen Pferden am Wagen

 

 

 

Jahr 2011:

Wochenend-Seminar für Fahrsportfreunde in der FN Fachschule Fahren Gärtner (Uelzen-Hansen)

Themen u.a.:

  • 100 Jahre Achenbach - immer noch aktuell? (Podiumsdiskussion mit R. Temporini)
  • von der Bodenarbeit zum silbernen Longierabzeichen (Obersattelmeister LG Celle U. Müller)
  • Die Entwicklung von der Leistungsbereitschaft zur Leistungsfähigkeit (Autor Prof. Dr. F. Ellendorf)
  • (erste) Erfahrungsberichte Trainer C Basissport und Wanderfahrabzeichen
  • wie werde ich Prüfer Breitensport Fahren?
  • Die Bedeutung der Spurenelemente in der Pferdefütterung / Rationsgestaltung bei fütterungsbedingten Erkrankungen
  • unterstützendes Reiten eines jungen Fahrpferdes für den Sporteinsatz

 

to Top of Page

www.Kutschefahren-Schaal.de | info@kutschefahren-schaal.de